Der Zusammenhalt der drei Dörfer Berlingsen, Büecke und Wippringsen wird besonders zum Schützenfest spürbar, wenn in herzlicher Verbundenheit die Bewohnen miteinander feiern. Herrscht beim Vogelschießen noch ein spannender Wettbewerb unter den drei Dörfern, so ist die anschließende Freude für das neue Königspaar herzlich und uneingeschränkt, wenn Königspaar und Hofstaat die Blicke beim Umzug auf sich ziehen.
joerg claudia potthast kleinJörg und Claudia Potthast

333klein KönigsketteDer Schmuck dürfte seiner Art und Vollständigkeit wegen zu den besten Schmuckstücken dieser Art in der hiesigen Gegend gehören. Die wertvolle alte Königskette von 1828 wird noch heute beim Umzug getragen.

Schon 1823 wird namentlich ein erster König benannt, als N.B. gen. Schulte. Es folgen bis zur Gründung 1828 fünf weitere Könige.

341klein VogelBis zum heutigen Tag wird jeweils am dritten Tage des Schützenfestes, am Montag, ein spannendes Vogelschießen veranstaltet

 
Mitglied im
Sauerländer
Schützenbund
Zum Seitenanfang